Buegelfalte Logo Header

110 488-4

Martin Morkowsky; 110 488-4, Köln Hbf, 23.12.2010

Hauptkenndaten 110 488-4:

  • Hersteller: Kraus Maffei
  • Fabriknummer: 19353
  • Elektrik: SSW
  • Schaltwerk: W29T
  • Sonstiges: KWS-Wendezugsteuerung (36-polig); CIR-ELKE
  • 1993: Umbau unter Verwendung der Drehgestelle der 110 157 zur 110 488-4

 

Die 110 488-4 wurde ursprünglich als 112 488-2 am 05. April 1968 dem Bahnbetriebswerk (BW) Frankfurt am Main 1 übergeben. In den folgenden Jahren war die für 160 km/h zugelassene und in den TEE-Farben lackierte Maschine bei den Bahnbetriebswerken Dortmund und Hamburg-Eidelstedt zu Hause. Aufgrund von Verschleisserscheinungen an den Drehgestellen musste im Jahr 1985 die Höchstgeschwindigkeit der Lokomotive von 160 km/h auf 140 km/h reduziert werden. Dadurch wurde die Lokomotive auch zur 114 488 umgezeichnet. In den folgenden Jahren erfolgte abermals eine Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h. Schließlich wurde am 12.März 1993 die Lokomotive z-gestellt. Unter Verwendung der Drehgestelle der 110 157 kehrte die Lok nach einem Aw-Aufenthalt im zuständigen Aw Opladen zum 29.Dezember 1993 als 110 488-4 in den Betriebsbestand zurück. In den folgenden Jahren war die Lok bei den Bahnbetriebswerken (Bw) Köln Deutzerfeld (1993 – 1998), Hamburg-Eidelstedt (1998 – 1999), Braunschweig (1999 – 2010) sowie Dortmund (2010 – 2011) beheimatet. Nach der Abstellung wurde die Lok durch DB RegioNetz „TEE-Rheingold“ übernommen, welche die Lok zur Beteuung an unsere BSW-Gruppe übergeben hat.

 

Beheimatungen 110 488-4:

05.04.1968:  Abnahme als 112 488-2 beim Bw Frankfurt am Main 1

28.05.1972:  Beheimatung Dortmund Bbf

30.05.1979:  Beheimatung Hamburg-Eidelstedt

12.03.1993:  Abstellung in Stuttgart

29.12.1993:  Reaktivierung nach Umbau zur 110 488-4; Beheimatung Köln Deutzerfeld

25.05.1998:  Beheimatung Hamburg-Eidelstedt

30.05.1999:  Beheimatung Braunschweig

10.12.2010:  Beheimatung Dortmund Bbf

 

Fotogalerie:

Klaus Frohna; 110 488-4, Münster
Die als 112 488 bezeichnete Lok wartet im alten BW Münster auf neue Aufgaben.
© Klaus Frohna

 

 

 

 

 

Am 13.04.1979 durchfährt die 112 488-2 mit einem langen Schnellzug den Bahnhof von Asperg.
© Werner Brutzer

 

 

 

 

Am 30.05.1981 fährt die 112 488-2 in den Aschaffenburger Hauptbahnhof ein.
© Werner Brutzer

 

 

Martin Rese; 110 488-4, BW Kassel, 20.07.1984

 

 

Am 20.Juli 1984 steht die 112 488-2 bezeichnete und beim BW Hamburg-Eidelstedt beheimatete Lok im Ausbesserungswerk (Aw) Kassel. © Martin Rese

 

 

 

 

 

Am 21.08.1984 fährt die 112 488-2 mit dem TEE-Flügelzug aus München in den Stuttgarter Hauptbahnhof ein.
© Peter Garke

 

 

Ulrich Budde, 114 488; Hamburg-Altona, 26.04.1991

 

 

Am 26.04.1991 rangiert die 114 488-0 aus dem Vorfeld des Bahnhofes Hamburg-Altona zu den Bahnsteiggleisen.
© Ulrich Budde

 

 

 

 

Am 03.07.1994 fährt die 110 488-4 von Köln Deutz kommend in den Kölner Hauptbahnhof ein.
© Werner Brutzer

 

 

 

 

Einen Tag später, dem 04.07.1995, befährt die Lokomotive mit einer für die Region Köln typischen CityBahn-Garnitur die Hohenzollernbrücke zwischen Köln Hauptbahnhof und Köln-Deutz.
© Werner Brutzer

 

 


Am 19.05.1995 befährt die 110 488-4 mit einer kurzen RegionalBahn (RB) die rechte Rheinstrecke von Köln nach Koblenz, aufgenommen bei Porz-Wahn.
© Werner Brutzer

 

 

 

Ulrich Budde; 110 488-4, Koblenz Hbf; 03.08.1995

 

Am 03.08.1995 steht die 110 488-4 samt ihrer Regionalbahn-Garnitur im Vorfeld des Koblenzer Hauptbahnhofes.
© Ulrich Budde

 

 

 

Ullrich Budde; 110 488-4, Koblenz Hbf, 03.08.1995

 

 

Am 03.August 1995 wartete die schon zur 110 zurückgebaute ehemalige 112 488-4 als 110 488-4 in Koblenz Hbf auf den nächsten Einsatz.
© Ulrich Budde

 

 

Ulrich Budde; 110 488-4, Linz am Rhein, 07.10.1995

 

 

Am 07. Oktober 1995 befährt die Lok mit ihrer Regionalbahn (RB) die rechte Rheinstrecke von Köln nach Koblenz, hier in Linz am Rhein.
© Ulrich Budde

 

 

 

Ulrich Budde; 110 488-4; Aachen Rote Erde; 21.09.1997

 

 

Am 21.09.1997 befährt die 110 488 mit ihrem kurzen Nahverkehrszug RB 8040 Aachen Rote-Erde.
© Ulrich Budde

 

 

 

 

Seit dem 30.09.1999 ist die Lok im verkehrsroten Farbkleid unterwegs:



Am 31.07.2001 steht die mittlerweile verkehrsrot lackierte Lokomotive mit einem RegionalExpress nach Wolfsburg abfahrbereit im Hauptbahnhof der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover.
© Werner Brutzer

 

Torsten Lose; 110 488-4, Bremen Hbf, 11.01.2010

 

 

Im winterlichen Bremer Hauptbahnhof wartet die
110 488-4 mit einer RegionalBahn (RB) nach Oldenburg am 11.Januar 2010 auf die Abfahrtszeit.
© Torsten Lose

 

 

Torsten Lose; 110 488-4, Bremen Hbf, 22.04.2010

 

 

Am 22. April 2010 fährt die 110 488-4 mit einem Regionalzug nach Bremerhaven-Lehe aus dem Bremer Hauptbahnhof aus. Heute bedient die Nordwestbahn (NWB) die Strecke mit modernen Triebwagen.
© Torsten Lose

 

 

Christian Aubert, 110 488-4, Minden (Westfalen), 03.10.2009

 

 

Am Tag der deutschen Einheit 2009 wartet die 110 488-4 in Minden (Westfalen) auf den nächsten Einsatztag.
© Christian Aubert

 

 

 

 

Seit Sommer 2012 ist die Lok in Rottweil zu Hause wo die Aufarbeitung der Lokomotive begann:

Marco Zimmermann; 110 488-4; BW Rottweil; 28.10.2012

 

Bei den Dampf-Tagen 2012 im BW Rottweil wurde die Lok letztmalig in verkehrsrot präsentiert.
© Marco Zimmermann

 

 

 

IMG_6010

 

 

Während der äußerlichen Aufarbeitung in Rottweil.
© Marco Zimmermann

 

 

 

IMG_6836

 

Nahezu komplett für die bevorstehende Grundierung und Lackierung vorbereitet steht die Lok im Bereich des BW Rottweil.
© Marco Zimmermann

 

 

 

Marco Zimmermann; 110 488-4; Rottweil, 28.03.2015

 

Fast komplett grundiert zeigt sich die 110 488-4 im März 2015. Das Lüftergitterband ist bereits komplett aufgearbeitet und lackiert.
© Marco Zimmermann

 

 

 

110 488-4 Neulackierung Fahrwerk

 

 

Im Juni 2015 wurde das Fahrwerk der Bügelfalte lackiert.
© Marco Zimmermann

 

 

 

Beige 110 488-4

 

 

Im August 2015 wurde der Lokkasten lackiert.
© Marco Zimmermann

 

 

 

Rottweil 4.9.15 009

 

 

Am 04. Septemer 2015 war auch schon die rote Bauchbinde aufgetragen.
© Andreas Hackenjos

 

 

2. Rot-beige 110 488

 

 

Langsam erhält die Lokomotive ihre Eleganz vergangener Zeiten zurück.
© Marco Zimmermann

 

 

114 488-0 Rottweil 1

 

 

An den 8. Rottweiler Dampftagen am 17. und 18. Oktober 2015 wurde die Lokomotive als 114 488-0 beschriftet erstmals dem Publikum präsentiert. Kleinere Restarbeiten stehen noch aus.
© Marco Zimmermann

 

114 488 Rottweil 2

 

 

114 488-0 neben der 218 105-5 der Westfrankenbahn bei den 8. Rottweiler Dampftagen am Nachmittag des 18.10.2015.
© Marco Zimmermann